Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise und Zahlungsziel

Die angegebenen Preise stellen eine unverbindliche Preisempfehlung dar. Gültig ab Januar 2014. Preisänderungen vorbehalten. Wir berechnen die Ware zu den in der Preisliste angegebenen Preisen zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer. Davon abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Zahlungsziel: 30 Tage, bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen 2 % Skonto. Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Erstbestellungen gegen Nachnahme oder Vorkasse.


Fracht und Verpackung

Ab einem Netto-Warenwert von 250,00 € versenden wir verpackungs- und frachtfrei per Paketdienst.

Ausnahmen:
Ab Werk-Preise gelten für: Warenverkauf zu Sonderkonditionen, Druckgasflaschen, Packstücken ab 150 cm Länge sowie für alle Artikel, die in der Preisliste entsprechend gekennzeichnet sind. Für Auslandslieferungen gilt frei deutsche Grenze bzw. fob. Bei Lieferungen unter einem Netto-Warenwert von 250,00 € und bei Sendungen, die die genannten Ausnahmen beinhalten, berechnen wir Frachten zum Selbstkostenpreis.

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung (Telefon 0049 (0) 6722 910124, Telefax: 0049 (0) 6722 910125 Anschrift: Am Rech 12, 65385 Rüdesheim). Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken (Karl Heck GmbH, Am Rech 12, 65385 Rüdesheim). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.


Lieferzeit

Angaben über die Lieferzeit erfolgen ohne Gewähr. Verzugsstrafen und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Mängel

Etwaige Beanstandungen sind innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware zu erheben. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach der Entdeckung, spätestens 8 Wochen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Beanstandete Ware darf nur mit unserem ausdrücklichen Einverständnis zurückgesandt werden. Die Gefahr der Rücksendung trägt der Käufer. Rechtzeitigen und begründeten Mängeln werden wir nach unserer Wahl durch Umtausch oder Vergütung des Minderwertes entsprechen.

Rücksendungen

Rücksendungen sind grundsätzlich nur auf Anfrage und nach Freigabe durch die Karl Heck GmbH möglich. Wir behalten es uns vor, Rücksendungen auszuschließen. Dies ist insbesondere immer dann der Fall, wenn Ware auftragsbezogen produziert wurde oder wegen der Menge nicht innerhalb kurzer Zeit weiterverkauft werden kann. Bei Rücksendungen erfolgt keine Rückvergütung der Versandkosten. Außerdem wird eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 15,00 € in Rechnung gestellt.

Gewährleistung/Garantie

Wir stehen für die Fehlerfreiheit unserer Produkte nach Maßgabe der in Deutschland geltenden technischen Normen ein. Die Gewährleistung gilt für 24 Monate ab Rechnungsdatum. Ausgenommen von Gewährleistung und Garantie sind: Verschleißteile wie z. B. Sensoren oder Leuchtmittel sowie Teile, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und ihres Einsatzes besonders schadensempfindlich sind: z. B. Manometer an Druckminderern.

Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Technische Änderungen vorbehalten.


Gerichtsstand: Rüdesheim
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Karl Heck
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden
Registernummer: HRB 20096
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE157832919

Karl Heck GmbH    Am Rech 12    65385 Rüdesheim
Telefon: 06722 94399-0
Telefax: 06722 94399-29
E-Mail: info@heckmed.de